Die Dankbarkeits-Enthusiastin

Hallo! Ich bin Sabrina, Dankbarkeits-Enthusiastin aus Leidenschaft.

 

Ich begleite und unterstütze dich auf deinem Weg in ein glücklicheres und erfülteres Leben. Ein Leben voller Leichtigkeit, Freude und Zufriedenheit. Denn jede und jeder von uns verdient nichts mehr, als glücklich zu sein und das Leben in vollen Zügen zu geniessen.

Suchst du noch das fehlende Puzzleteil für ein glückliches Leben?

 

Als Dankbarkeits-Enthusiastin motiviere ich dich, über den Tellerrand zu blicken. Entdecke, was dir das Leben alles zu bieten hat. Egal, an welchem Punkt du jetzt gerade in deinem Leben stehst, ich unterstütze dich bei deiner Suche nach dem fehlenden Puzzleteil zum glücklichen Leben. Nach unserer Zusammenarbeit weisst du, wofür dein Herz schlägt und wie du deinem Herzensweg folgst.

 

Wie mir das gelingt?

Als Autorin von dankbar - das Tagebuch, als Yoga- und Meditationslehrerin sowie mit Energiearbeit helfe ich dir, dich und deine Bedürfnisse besser zu spüren. Ich führe dich zurück in deine volle Kraft und unterstütze dich dabei, Verantwortung für dein Leben zu übernehmen. Ich bringe deine Energie wieder ins Fliessen und begleite dich auf deinem Herzensweg. 

 

Für ein erfülltes und glückliches Leben.

«Dankbarkeit war der Schlüssel zurück zu mir selbst, zurück auf meinen Herzensweg.»

DSC_0298.jpg

Mein Weg: mit Dankbarkeit zurück ins Leben

 

Der grosse Wendepunkt in meinem Leben kam 2019. Diagnose: Burnout. Yep. Ich war ziemlich weit unten. Der Weg zurück war wertvoll, allerdings auch geprägt von Hochs und Tiefs. Mit einer Dankbarkeits-Routine, Meditation und Tagebuchschreiben sowie mit der Unterstützung von Freunden und Therapeuten fand ich den Weg zurück in ein glückliches Leben.

 

Begonnen hat meine Reise zu mir selbst jedoch viel früher. Vor über zehn Jahren besuchte ich meine erste Yoga-Stunde. Wie bei vielen, war es zu Beginn ein Workout für mich. Bald aber fand ich dank Yoga nicht nur zu mehr Ruhe, sondern auch zur Meditation.

 

Es folgte ein Prozess des «sich selbst Kennenlernens». Ein Prozess begleitet von nur einer Frage: «Was mache ich hier auf dieser Welt?» 

Anfangs 2019 entschiede ich mich, meinen Job im Marketing an den Nagel zu hängen und das Burnout hinter mir zu lassen. Ich brach erneut auf, um die Welt, vor allem meine innere Welt, besser kennenzulernen. 

Meine Reise startete mit der Ausbildung zur Meditationslehrerin bei Dr. Punnu Singh Wasu im The Yoga Barn in Ubud. Was gibt es besseres, um Klarheit und Ruhe zu finden, als intensiv zu meditieren? Und tatsächlich setzten sich die Ideen zu einem Puzzle zusammen. So war ich nach der Ausbildung nicht nur Meditationslehrerin, sondern auch Dankbarkeits-Enthusiastin. Dankbarkeits-Enthusiastin mit einer klaren Vision: «Mehr Dankbarkeit für einen liebevolleren Planeten.»

21

Tagebücher verschrieben

75

Yogastunden unterrichtet

510

Stunden meditiert

46

Länder bereist

«Ein Mensch ist ein Geschenk für die Welt
wenn er sich selbst liebt.»

Unbekannt

Die Dankbarkeits-Enthusiastin in den Medien

Meine Ausbildungen

 

Ich liebe Yoga, ich liebe Meditation, ich liebe das Leben!

 

Ich kommuniziere fürs Leben gerne, mit Menschen und für Menschen - insbesondere aus anderen Kulturen!

  • Deutsch: Muttersprache

  • Englisch: sehr gute mündliche & schriftliche Kenntnisse, div. Sprachaufenthalte

  • Französisch: sehr gute mündliche & schriftliche Kenntnisse, leben und arbeiten in Lausanne, 2006/2007

  • Spanisch: gute mündliche & schriftliche Kenntnisse, Sprachaufenthalt und Reisen in Südamerika, 2014/2015

 

Berufliche Entwicklung - jetzt ist es Zeit, dieses Know-How für einen liebevolleren Planeten einzusetzen!

  • CAS (Certificate of Advanced Studies) in Brand Management, Hochschule Luzern, 2018

  • CAS (Certificate of Advanced Studies) in Product Management, Hochschule Luzern, 2018

  • Bachelor of Science FH in Kommunikationswissenschaften, Hochschule für Wirtschaft Zürich, 2008-2012

  • Lehre zur kaufmännischen Angestellten, M-Profil, KV Zürich Business School, 2003-2006